Frühbucher-Rabatt

Partyreisen

Endlich Ferien, endlich ein paar Tage Auszeit, endlich einmal weg von Schule, Stress, Studium und allen anderen Begriffen mi „S“, die nur nervig sein können – „P“ ist angesagt. „P“ steht für Party, Partyurlaub, Partyreisen nach Italien und noch mal Party, Pool und Beachen.

Selbstverständlich gehört der Strand auf deiner Partyreise nach Italien mit Jugendreisen einfach dazu. Hochburgen für Partyurlaub in Italien sind beispielsweise Rimini an der italienischen Adria oder die Insel Sardinien oder Lido di Ostia unweit von Rom. Partyreisen nach Italien sind mehr als nur Party machen in einem anderem Land. Partyreisen nach Italien bedeutet Party, Mottoparty, Showparty, Animation, Flashpartys, Diskothekentempel und wenn du magst, auch Poolparty, Karaoke oder Livekonzerten. Selbstverständlich bekommst du zwischendurch die Luft zum Atmen, kannst, wenn du magst, in der Sonne, am Strand, am Pool chillen, dich an Sportprogrammen beteiligen oder doch noch etwas über Land, Leute und Sightseeing in Italien kennenlernen. In vielen Clubanlagen, die deinen Partyurlaub in Italien erst ermöglichen, stehen neben den variantenreichen Möglichkeiten, Spaß, junge Leute kennenlernen, abzurocken, sich von Musik tragen lassen auch immer Bereiche wie die Whirlpools zum Entspannen oder gar ganze Chill-Out-Areas.

Sei doch einfach dabei, wenn auf deiner Partyreise nach Italien der Strand zur quirligen Meile für Partyhungrige wird, wenn Limousinen dich durch die italienische Nacht von Diskothek zu Diskothek bringen, wenn du zeigen kannst, welcher Partylöwe in dir selbst steckt. Bei Partyreisen über Jugendreisen bleibt dein Preis in der Regel klein, denn die Jugendreiseveranstalter haben bereits im Vorfeld gecheckt, welche Lokation aktuell angesagt sind und führen dich garantiert nicht aufs Glatteis.