Frühbucher-Rabatt

Badeurlaub in Italien

Strände ohne Ende – eine Mittelmeerküste präsentiert Dir Italien mit facettenreichen Buchten, zerklüfteten Gebirgszügen und mit goldschimmernden Sand. Jeder Meter an der italienischen Küste scheint für den Tourismus erschlossen und somit ein Badeurlaub in Italien garantiert. Badeurlaub in Italien – dafür ist das Land bekannt.

Für Dich bedeutet es, dass Du auf Deiner Jugendreise nach Italien ein Badeurlaub garantiert sein könnte, wenn Du es willst. An den Badestränden Italiens, die extra für Jugendreisen entdeckt worden sind, wirst Du auf Leute Deines Alters treffen. Fun, Sport, Contests, abgefahrene Strandspiele und Trend setzende Partys können Inhalt Deines Baderurlaubs in Italien sein. Beachte, dass der Badeurlaub in Italien sich nicht nur entlang der italienischen Küste stattfindet. Italien besitzt wunderbare Seen, die zwar nicht immer mit grandiosen Stränden aufwarten, aber dennoch einen ultimativ crazy Badeurlaub in Italien versprechen. Berühmt berüchtigt für den Badeurlaub an den Seen, sind der Comer See, der Lago Maggiore und der Gardasee. Hier reihen sich verschiedene Campingplätze aneinander, in denen Du mehr erwarten kannst, als nur Badeurlaub.

Im Norden Italiens sind es die beiden Regionen Ligurien und Venetien, die mit traumhaften Seebädern und Fischerorten auf Dich warten. Die feinsandigen Badestränden der Adriaküste von Triest bis Cattolica gehören zu den beliebtesten italienischen Badeurlaubszielen. Mit Orten wie Bibione, Rimini, Riccione und Lido bei Venedig gilt dieser Abschnitt umgangssprachlich als der „Längste Strand Europas“.
Ähnlich verhält es sich mit den Badeorten an der Italienischen Riviera. Hier sind es La Spezia, die Cinque Terre oder San Remo, die für Furore sagen. Selbstverständlich besitzt die Toskana mit Marina di Massa, Piombino und Populonia hervorragende Möglichkeiten an endlosen Stränden oder nahe der felsigen Küste.

Im Süden locken Siziliens Strände zu atemraubenden Badeurlauben in Italien. Badeurlaub in Italien mit traumhaft weißen Stränden findest Du in der Region Kalabrien am Tyrrhenischen Meer. Als legendär wird die Costa Smeralda umschwärmt. Diese findest Du auf der italienischen Insel Sardinen.